Bekämpfung von Preissteigerungen: DEMECAN präsentiert erschwingliche MEDIZINAL-CANNABISBLÜTEN TYP 1 DEMECAN FORTE

Abgabestelle für Cannabisprodukte

Berlin/Dresden, 23. August 2023 - Als Antwort auf die Preissteigerung der Cannabisagentur für in Deutschland angebautes medizinisches Cannabis bietet DEMECAN nun eine leistungsstarke und kostengünstige Alternative: Die "Medizinal-Cannabisblüten Typ 1 DEMECAN Forte"

Am 1. Juli 2023 hat die Cannabisagentur die Preise für medizinisches Cannabis erhöht. Diese Preiserhöhung ist ausschließlich auf Kostensteigerungen der Cannabisagentur zurückzuführen, während Hersteller wie DEMECAN hiervon nicht partizipieren. In diesem Zusammenhang lanciert DEMECAN seine preisgünstige "Medizinal-Cannabisblüten Typ 1 DEMECAN Forte" als hervorragende Alternative. Sie liegt damit auf dem alten Preisniveau der über die Cannabisagentur vertriebenen Blüten.

" Wir bei DEMECAN sehen uns in der Verantwortung, die Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit von medizinischem Cannabis für Patient*innen zu gewährleisten", sagt Dr. Philipp Goebel, Geschäftsführer der DEMECAN. "Leider hat die Cannabisagentur, die von uns an sie gelieferten Cannabisblüten verteuert. Das ist nicht in unserem Sinne, wir können das aber nicht verhindern. Deshalb haben wir uns für die Einführung einer preisgünstigeren Alternative entschieden."

Die Medizinal-Cannabisblüten Typ 1 DEMECAN Forte werden unter streng kontrollierten und standardisierten Bedingungen und nach deutschen Qualitätsansprüchen im Indoor-Anbau produziert. Mit Produktionsprozessen gemäß GMP (Good Manufacturing Practice) und GACP (Good Agricultural And Collection Practice) garantiert DEMECAN eine hohe pharmazeutische Qualität, die den gleichen hohen Standards entspricht, zu einem attraktiveren Preis für Patient*innen.

Die Medizinal-Cannabisblüten Typ 1 Forte sind sowohl über den Großhändler PHOENIX als auch im Direktbezug unter demecan@phoenixgroup.eu zu beziehen. Die folgenden Apotheken haben DEMECAN zudem bereits mitgeteilt, dass sie die Blüten in ihr Produktportfolio aufnehmen:

Über DEMECAN

DEMECAN ist das einzige unabhängige deutsche Unternehmen, das die gesamte Wertschöpfungskette für medizinisches Cannabis – vom Anbau über die Weiterverarbeitung und Lagerung bis hin zum Vertrieb an Apotheken – abdeckt. Das Unternehmen wurde 2017 von Dr. Adrian Fischer, Dr. Cornelius Maurer und Dr. Constantin von der Groeben mit dem Ziel gegründet, Patienten*innen den Zugang zu medizinischem Cannabis in „Made in Germany“-Qualität zu garantieren. Im Mai 2019 erhielt DEMECAN vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als einziges unabhängiges deutsches Unternehmen den Zuschlag zum Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland. Der Anbau und die Weiterverarbeitung erfolgen nach höchsten pharmazeutischen Standards in der Betriebsstätte bei Dresden. Als pharmazeutischer Großhändler arbeitet DEMECAN mit Cannabisproduzenten weltweit zusammen und importiert medizinisches Cannabis, das den eigenen hohen Qualitätsstandards genügt. Die DEMECAN-Gruppe ist Mitglied im Bundesverband der pharmazeutischen Cannabinoid-Unternehmen (BPC), im Branchenverband Cannabiswirtschaft e.V. (BvCW) und Fördermitglied im Verband der Cannabis beliefernden Apotheken (VCA e.V.).

Weitere Informationen: www.demecan.de
Pressekontakt: press@demecan.de

Weitere Presse­mitteilungen

chevron-downarrow-up